Was möchtest Du dieses Jahr noch entscheiden?

Der Dezember ist schon in vollem Gange. Seit meinem Urlaub im September war irre viel los und die Zeit ist einfach nur so verflogen: Zahn-Kiefer-OP, fetzen Erkältung, Umzug und sehr sehr viel Arbeit. Einige von den Dingen, die ich mir vorgenommen habe, warten jungfräulich auf mich.

Mein Leben ist voller, als mir lieb ist und meine Zimmer in der Münchner WG auch.

So habe ich angefangen auszumisten und zu sortieren, inspiriert von dem Buch Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags von Karen Kingston. Mir ist klar geworden, was Dinge und „Gerümpel“ mit mir machen und in diesem Buch hilfreiche Tipps und konkrete Anleitung erhalten. Bei allem, was ich jetzt in die Hand nehme entscheide ich behalten, verschenken, spenden, reparieren oder wegschmeißen.

Durch das Sortieren und Ausmisten meiner Sachen begann gleichzeitig ein innerer Prozess des Sortierens und Ausmisten. So ist auch die Liste der Dinge, die ich dieses Jahr angehen möchte kürzer geworden. Ja kürzer und immer noch zu umfangreich um alles so zu schaffen, dass es mir dabei gut geht und ich Spaß habe.

Ist deine To Do auch länger als lieb ist? Dann probiers mal mit Ausmisten:

  • wegschmeißen > ab auf die Not To Do Liste
  • verschenken, spenden > die Aufgabe an andere abgeben
  • reparieren > die Aufgabe so modifizieren, bzw. eine Strategie wählen, die deine aktuellen Bedürfnisse erfüllt und damit für dich wieder karftvoll wird, oder
  • behalten > die Aufgabe bewusst mit kraftvoller Klarheit angehen.

Woran kannst du dich bei diesen Entscheidungen orientieren?

Wer kraftvolle Entscheidungen treffen will, braucht Klarheit über seine Gefühle. Deine Gefühle sind die verlässlichsten Wegweise für Entscheidungen, denn sie weisen dich auf das hin, was dir wichtig ist. Und wenn du klar hast, was dir wirklich wichtig ist, kommst du mit Leichtigkeit und Kraft ins Tun.

Karen Kinston schreibt in ihrem Buch: „Ihr Verstand kann Sie an der Nase herum führen und alle möglichen Entschuldigungen erfinden, weshalb Sie Sachen behalten müssen, aber Ihr Körper kennt die Wahrheit und lügt nie. Vertrauen Sie ihrem Gefühl.“

Genieße die Kraft der Klarheit und komme so mit Leichtigkeit ins Tun!

Leider haben die meisten Menschen verlernt auf ihre Gefühle zu hören und ihre Aufmerksamkeit richtet sich meist auf Bewertungen (Das muss ich einfach tun! Das gehört dazu.) oder Interpretationen (Das wird von mir erwartet. Das gehört sich so.).
Geht es dir ähnlich wie mir und Du möchtest Klarheit darüber, was Deine wichtigen Themen sind, die Du noch dieses Jahr auf den Weg bringen möchtest?
Trägst du eine Entscheidungsfrage in Dir und möchtest in dieser Sache mit Entschiedenheit und Leichtigkeit ins neue Jahr starten?
Willst du deine Gefühle bei deiner Entscheidung einzubeziehen und damit den eigenen Bedürfnissen Raum geben?

Sehr gerne lese ich, ob mein Beitrag dich inspiriert, bereichert, motiviert, dir Bewusstsein verschaffen hat …. oder was auch immer 😉 und freu mich, wenn du ihn teilst!


„Liebe Julia, für mich bist Du die Frau, die Menschen zur inneren Klarheit führt!“
Kraftvolle Entscheiderin Kerstin G.

„Bereits im Workshop habe ich begonnen kraftvoll die ersten Schritte umzusetzen.“
Kraftvolle Entscheiderin Katja Holzer, Marketingstrategien & Coaching in den Bergen, www.bergideen.de

„Wer seinen Zielen ganzheitlich näher kommen möchte, sollte den Intensivworkshop Kraftvolle Entscheidungen besuchen.
Kraftvolle Entscheiderin Vera Hetzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.