2020 – mein Jahr!

Du möchtest im neuen Jahr mehr auf deine eigenen Bedürfnisse achten?

Du möchtest Dich auf das neue Jahr einstimmen und Klarheit, was 2020 wichtig für Dich ist?

Du möchtest im neuen Jahr mehr auf deine eigenen Bedürfnisse achten?

Du möchtest den intuitiven Zugang des Malens nutzen?

In diesem Workshop hast Du die Gelegenheit Deine Vision zu erschaffen, die dich das ganze Jahr über begleitet.

Wir stimmen uns auf das neue Jahr ein und Du kommst in Kontakt mit Deinen Bedürfnissen, mit dir selbst. Du erkennst, was dir wichtig ist und was du 2020 Raum geben möchtest, für mehr Zufriedenheit, Gelassenheit, innere Balance – was immer du dir wünscht.

Als Kernstück dieses Workshops bringst Du Deine Vision 2020 aufs Papier und nimmst ein Bild mit nach Hause. Das begleitet Dich wie ein Kompass durch das Jahr und gibt Orientierung in verschiedensten Lebenssituationen.

„Eine Pinselspur auf dem Papier, eine Äußerung ohne Absicht, die nur dem eigenen Bedürfnis folgt, bringt den Menschen zu sich selbst zurück.“ Arno Stern

Malen ist eine wunderbare Möglichkeit, sich in einfacher Weise auszudrücken, denn Bilder sprechen die Sprache der Seele. Es ist eine Reise zu sich und den Quellen der eigenen Kraft.

Lebenskraft und Lebensfreude findet Ausdruck beim Experimentieren mit Farben und Formen im urteilsfreien Raum.

Es gibt kein Richtig oder Falsch, Schön oder Hässlich. Keine Bedenken: Jeder der ein I und ein O schreiben kann, kann auch malen!

Malkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Workshop findet zwar in der Parenteria statt, ist jedoch gleichermaßen für Eltern und Nicht-Eltern geeignet. Er findet ohne Kinder statt.

Zusätzlich biete ich die Möglichkeit zu einem Einzelcoaching mit deinem im Workshop entstandenen Bild an (im Workshop nicht inbegriffen). Hier betrachten wir genauer dein Bild und erschließen dessen Aussagekraft. Ich unterstützte dich dabei geeignete Ideen zu finden, wie deine Bedürfnisse im Alltag Platz finden können.

Wo, wann und Investition

Seminarort: Elternschule Parenteria Raum für Bindung und Familie, Friedenstr. 12 b, 93053 Regensburg
Termin: 25.01.2020
Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 10
Investition:  22,00 € incl. Material, Snacks, Wasser, Happiness in Teebeuteln von Sonnentor Regensburg und ein 20%-Gutschein für den Laden
Zusätzliches Einzelcoaching: eine Stunde. Honorar: 80,00 €. Ort: Paarstr. 58, 93059 Regensburg oder via Skype. Termine: nach vorheriger Vereinbarung

Jetzt anmelden!

Lass uns gemeinsam deine Bedüfnisse für 2020 ermalen!

Julia Ott
Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Moderatorin, Mutter

Fragen und Antworten

Brauche ich Vorkenntnisse?
Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse oder Malkenntnisse erforderlich. Keine Bedenken: Jeder der ein I und ein O schreiben kann, kann auch malen! Wir malen im urteilsfreien Raum, hier gibt kein Richtig oder Falsch, Schön oder Hässlich.

Wann und wie erfahre ich, ob ich dabei bin?
Nach Absenden des Anmeldeformulars erhältst du per E-Mail eine automatisierte Eingangsbestätigung, dass mich dein Anmeldewunsch erreicht hat. Innerhalb von 48 Stunden erhältst du eine Anmeldebestätigung per Mail. Solltest du nach diesem Zeitraum keine Bestätigung erhalten, kontaktiere mich bitte direkt.

Wo findet der Workshop statt?
Der Workshop findet in der Elternschule Parenteria Raum für Bindung und Familie, Friedenstr. 12 b, 93053 Regensburg statt. Dort bitten wir dich, keine Straßenschuhe zu tragen. Wenn du leicht kalte Füße bekommst, bring bitte dicke Socken oder eigenen „Hausschuhe“ mit.

Warum ist der Workshop ohne Kinder?
In diesem Workshop stehst du im Mittelpunkt. Diese Zeit ist für dich. Es stehen deine Bedürfnisse im Fokus. Wir machen eine geführte Visions-Bedürfnis-Reise. Mir ist wichtig, dass sich dabei alle auf sich konzentrieren können und ungestört bei sich sein können.

Wie läuft das optionale Coaching ab?
Du vereinbarst mit mir einen Termin. Wir treffen uns 1:1 persönlich oder via Skype.  Das Coaching wird gesondert abgerechnet.

Was soll ich mitbringen?
Freude und Offenheit dich auf eine Visions-Bedürfnisreise einzulassen.
Vielleicht magst du dir auch Notizen machen und bringst etwas zum Schreiben mit. Fürs Malen bringe ich alle Utensilien mit.

Hast du noch Fragen? Ich freue mich, von dir zu lesen oder hören.