Übungsgruppe

Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Wie kann ein friedliches Miteinander gelingen?

Du möchtest die Gewaltfreie Kommunikation in deinem Leben integrieren?

Du möchtest diese lebensbejahende Haltung üben?

Du bist bereit dich auf den Weg zu machen?

In der Übungsgruppe hast du die Gelegenheit die Gewaltfreie Kommunikation näher kennen zu lernen und anhand von eigenen persönlichen Beispielen zu üben.

Die Übungsgruppe beginnt mit einem kurzen theoretischen Input. Dieser setzt den Schwerpunkt für den Abend. Beispiele und Üungen veranschaulichen die Themen und laden zum selbst erfahren ein. Sehr gerne besprechen wir dein persönliches Beispiel in der Üungszeit.

Motto: Jeder kann, keiner muß.

Du erzählst so viel, wie du magst und dir gut tut. Alle Fragen und Übungen basieren auf den Prinzipien von Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Du entscheidest jederzeit selbst, wie intensiv du dich beteiligen möchtest.

„Eine einfühlsame Haltung ist nicht einfach da, sondern entsteht immer wieder, wenn wir gut für uns sorgen und uns selbst nähren.“ M.B. Rosenberg

Worum geht es bei der GFK?
Wir stellen mit der GFK ein einfaches und wirkungsvolles Modell vor, das in Konflikten hilft sich und anderen gegenüber eine wertschätzende Haltung zu leben. Durch Aufrichtigkeit und Verständnis nährt sie den Boden für Kooperation. GFK zeigt, wie es gelingt sich aufrichtig für seine Werte stark zu machen, ohne Kritik und Vorwurf, ohne zu verurteilen oder Recht haben zu müssen. Wie es glückt, Kritik und Vorwürfe zu hören, ohne sie persönlich zu nehmen.

Themen:
Grundprinzipien + Grundannahmen + Menschenbild in der GFK, 4 Schritte zur Aufrichtigkeit, Beobachtung, Gefühle, Bedürfnis + Werte, Bitte, Empathie, Selbstempathie, 4-Ohren-Modell, die 4 Schritte im Dialog – Aufrichtigkeit – Verständnis, wertschätzendes Feedback, Dankbarkeit, Selbstfürsorge

Wo, wann und Investition

Seminarort: Transition Base, Transition Regensburg e.V.
Termine: 25.01.2024, 22.02.2024, 21.03.2024, 25.04.2024, 16.05.2024, 20.06.2024, 18.06.2024
Zeit: Donnerstag 19:30 bis 21:30 Uhr
Voraussetzung: Alle sind willkommen
Investition:  Auf Spendenbasis (Richtwert 10 €)
Transition Regensburg e.V. stellt den Raum, Wasser und Tee zur Verfügung und freut sich ebenfalls über ein kleine Spende.

Lass uns gemeinsam ein bisschen Frieden in die Welt tragen!

Julia Ott
Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Moderatorin, Mutter

Fragen und Antworten

Brauche ich Vorkenntnisse?
Der Besuch eines Einführungsseminars oder der Erwerb der Kenntnisse auf anderem Wege macht es dir möglich optimal von der Übungsgruppe zu profitieren. Voraussetzung ist es jedoch nicht. In der GFK gibt es kein Richtig oder Falsch. Wenn du unsicher bist, kontaktiere mich einfach.

Muss ich mich anmelden?
Die Übungsgruppe ist frei zugänglich. Wenn du kommen magst, aber bisher noch keinen Kontakt zu mir hattest, kannst du mich gerne vorab kontaktieren.

Wo findet der Workshop statt?
Transition Base, Transition Regensburg e.V.

Wie arbeitet Julia?
Mehr über Julia und Rückmeldungen zu ihrer Arbeit findest du hier.

Was soll ich mitbringen?
Freude und Offenheit dich auf Neues oder andere Sichtweisen einzulassen.
Vielleicht magst du dir auch Notizen machen und bringst etwas zum Schreiben mit. Wasser und Tee steht bereit.

Wie läuft das, wenn ich von dir persönlich beraten werden möchte?
Du vereinbarst mit mir einen Termin. Wir treffen uns 1:1 live oder via Skype.  Das Coaching wird gesondert abgerechnet.

Hast du noch Fragen? Ich freue mich, von dir zu lesen oder hören.